GRATISLIEFERUNG AB €50

Datenschutz

Informationen im Sinne des Art. 13. des Gesetzeserlasses Nr. 196/2003 (italienisches Datenschutzgesetz) zum Schutz personenbezogener Daten und Artikel 13 der EU-Verordnung 679/2016 (Allgemeine Datenschutzverordnung)



Der Datenverantwortliche

Nach dem Besuch dieser Website können freiwillig bereitgestellte Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden. Der Datenverantwortliche ist in diesem Fall: mywalit Toscana srl, Via del Brenner 1040 BK, 55100 Lucca, Italien. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer IT02150630461

Ort der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit den Internetdiensten erfolgt in folgenden Rechenzentren:

  • Sonassi, in Manchester (gemietete Serverkapazitäten)
  • Netcetera, auf der Isle of Man (gemietete Serverkapazitäten)
  • Interner Server, Lucca, im Besitz von mywalit.com srl.

Im Falle von Datenübertragungen werden die von der Europäischen Kommission anerkannten Standardvertragsklauseln angewandt und eingehalten.

Arten der Verarbeitung der Surf-Daten

Die für den Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Software-Verfahren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung sich implizit durch die Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle ergibt. Es handelt sich um Informationen, die nicht dazu gesammelt werden, um bestimmten Betroffenen zugeordnet zu werden, die aber aufgrund ihrer Natur durch Verarbeitungen und Assoziation mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifikation der Nutzer ermöglichen könnten.

In diese Datenkategorie fallen IP-Adressen oder Domainnamen von Computern, die von Website-Besuchern genutzt werden, sowie die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, die genutzte Methode zur Weiterleitung der Anfrage an den Server, die Größe der Antwort-Datei, der Zahlenkode für die Angabe des Antwortstatus durch den Server (fehlerfreie Übertragung, Fehlermeldung usw.) sowie andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Nutzers beziehen.

Kinder unter 16 Jahren dürfen sich nicht auf der Website registrieren.

Die bei der Registrierung angeforderten personenbezogenen Daten werden für die folgenden Zwecke gesammelt und verarbeitet:

  1. Vertragliche Zwecke

    1. Traditionelle Registrierung: Sie werden auf der Seite für die Registrierung um die Angabe folgender personenbezogener Daten gebeten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, allgemeine Angaben.
      Die Registrierung über den traditionellen Weg ermöglicht es dem Datenverantwortlichen, die Informationen zu verwalten und auf jede Ihrer Anfragen zu reagieren.
    2. Für registrierte Nutzer reservierte Dienstleistungen: In Ihrem exklusiven Bereich werden Sie vor der Erbringung der Dienstleistung um einige Angaben gebeten, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und die korrekte Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind.
    3. Erbringung von Dienstleistungen für Besucher der Website: Vor der Erbringung der Dienstleistung werden Sie um einige Angaben gebeten, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und die korrekte Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind.
  2. Marketingzwecke

    1. Sofern Sie dem zustimmen, werden Ihre Daten für direkte Marketingzwecke des Datenverantwortlichen verarbeitet, insbesondere für den Versand von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial, für Marktforschung oder Geschäftskommunikation, wobei der Datenverantwortliche entweder automatisierte Kontaktmethoden (E-Mail, andere Fernkommunikationssysteme über Kommunikationsnetze wie beispielsweise SMS, MMS, WhatsApp) verwendet oder sich traditioneller Kommunikationswege (Post) bedient;
    2. Sofern Sie dem zustimmen, werden Ihre Daten für Marketingzwecke Dritter, insbesondere für den Versand von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial, für Marktforschung oder Geschäftskommunikation verarbeitet. Zu diesem Zweck verwenden Dritte, an welche die Daten weitergegeben werden, automatisierte Kontaktmethoden (E-Mail, andere Fernkommunikationssysteme über Kommunikationsnetze wie beispielsweise SMS, MMS, WhatsApp) sowie traditionelle Kommunikationswege (Post).
    3. Sofern Sie dem zustimmen, werden Ihre Daten vom Datenverantwortlichen für seine Marketingzwecke gegenüber Dritten (Versand von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial, Marktforschungszwecke oder Geschäftskommunikation) verarbeitet. Hierzu verwendet der Datenverantwortliche im Namen von Dritten, die möglicherweise Niederlassungen im Ausland unterhalten (EU oder Nicht-EU), automatisierte Kontaktmethoden (E-Mail, andere Fernkommunikationssysteme über Kommunikationsnetze wie beispielsweise SMS, MMS, WhatsApp) sowie traditionelle Kommunikationswege (Post).
  3. Erstellen von Profilen

    Sofern Sie dem ausdrücklich zustimmen, werden Ihre personenbezogenen (für die obig in Punkt A genannten Zwecke gesammelten) Daten zur Erstellung eines Profils verarbeitet. Dies dient insbesondere der Erstellung Ihres Geschäftsprofils und/oder zur Analyse Ihrer Präferenzen, Gewohnheiten oder Konsumentenentscheidungen. Dies beinhaltet auch den Abgleich dieser personenbezogenen Daten mit anderen Informationen, die anhand der von Ihnen akzeptierten Profil-Cookies gesammelt werden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für das Erstellen eines Profils erfolgt folgendermaßen:

    Sofern Sie zustimmen, werden Ihre personenbezogenen Daten mithilfe von Datenverarbeitungswerkzeugen verarbeitet, die durch die Referenzierung der Informationen ein Geschäfts- und Internetverhaltensprofil über Sie erstellen. Diese Datenverarbeitungswerkzeuge nutzen die von Ihnen akzeptierten Profiling-Cookies und stellen Querverweise zwischen den während Ihres Besuchs auf der Website gesammelten und den bei Ihrer Registrierung erfassten Daten her. Diese Daten und/oder Informationen werden auch mit allen vorhandenen und/oder zusätzlichen Daten und/oder Informationen kombiniert, die uns bereits aufgrund Ihres Abonnements unserer Dienste vorliegen. Diese Informationen können an Dritte weitergegeben und/oder übermittelt werden, die möglicherweise Niederlassungen im Ausland (EU oder Nicht-EU) betreiben, wie beispielsweise die Unternehmen MOSAIC, EXPERIA, die sich verpflichten, die Daten gemäß der EU-Verordnung 679/2016 zu handhaben.

Im Allgemeinen erfolgt die Verarbeitung der Daten

(A) im Falle, dass es sich um Daten für vertragliche Zwecke handelt, für die Dauer des Vertrags;
(B) innerhalb eines Zeitraums von nicht mehr als 5 Jahren nach der Datenerfassung oder bis der Verwendung für Zwecke der Profilerstellung widersprochen wird (Opt-out-Option);
(C) im Falle, dass die Daten für Marketingzwecke bereitgestellt werden, bis der Verwendung widersprochen wird (Opt-out-Option).

Optionale Bereitstellung von Daten

Abgesehen von dem über Surf-Daten gesagten, ist es dem Nutzer freigestellt, die in den Formularen vorgegebenen personenbezogene Daten anzugeben, um Informationsmaterial oder sonstige Mitteilungen anzufordern. Ohne die Bereitstellung dieser Daten ist jedes weitere Vorgehen ausgeschlossen.

Methoden der Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Mitteln und nur in dem Zeitrahmen verarbeitet, der zum Erreichen der Zwecke unbedingt erforderlich ist, für die sie erhoben wurden. Es wird spezifischen Sicherheitsmaßnahmen entsprochen, um Datenverlust, illegale oder missbräuchliche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

Rechte von Betroffenen

Die Betroffenen können sich auf die in Artikel 7 des Gesetzesdekrets 196/2003 und seinen zugehörigen späteren Änderungen und Ergänzungen vorgesehenen Rechte im Rahmen der in Artikel 8, 9 und 10 des genannten Gesetzesdekrets genannten Beschränkungen und Bedingungen berufen.

Die Betroffenen haben das insbesondere das Recht

  1. auf den Erhalt einer Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von sie betreffenden, personenbezogenen Daten (auch wenn sie sich nicht registriert haben), ebenso wie auf deren Offenlegung in verständlicher Form.
  2. auf Auskünfte über
    1. den Ursprung der personenbezogenen Daten;
    2. die Verarbeitungszwecke und -methoden;
    3. die angewandte Logik, sofern eine elektronische Verarbeitung der Daten erfolgt;
    4. die Identifikationsangaben des Datenverantwortlichen, der Datenverarbeiter und des gemäß Artikel 5 Absatz 2 benannten Vertreters;
    5. die Personen oder Personengruppen, denen die personenbezogenen Daten möglicherweise mitgeteilt werden können oder die in ihrer Funktion als ernannter Vertreter auf nationalem Gebiet, als Verantwortlicher oder Beauftragter Zugang zu ihnen erhalten können.
  3. auf folgende Leistungen:
    1. das Aktualisieren, Berichtigen oder, falls von Interesse, Ergänzen der Daten;
    2. das Löschen, die Umwandlung in anonyme Form oder das Sperren widerrechtlich verarbeiteter Daten, einschließlich jener, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erfasst oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
    3. die Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Ziffern a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt worden sind, denen die Daten übermittelt oder bei welchen sie verbreitet worden sind, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.
  4. teilweise oder gänzlich a) aus rechtlich zulässigen Gründen der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu widersprechen, auch wenn sie dem Zweck der Erfassung dienen; b) der Verarbeitung von ihn betreffenden personenbezogenen Daten zur Versendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterialien oder zu Marktforschungszwecken zu widersprechen.

Der Betroffene hat auch Anspruch auf alle in den Artikeln 16 bis 21 der EU-Verordnung 679/2016 (GDPR) genannte Rechte, nämlich Berichtigungsrecht, das Recht auf Vergessenwerden, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübermittlung, Recht auf Widerspruch und das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde. Anträge im Zusammenhang mit der Ausübung der entsprechenden Rechte und Befugnisse müssen entweder per E-Mail an

  • webprivacy@mywalit.com
  • oder per Post an die folgende Adresse geschickt werden: mywalit Toscana SRL, Via del Brennero 104 BK, 55100 Lucca (Italien)
Zuletzt angesehen